Gärkurvenerstellung mit Vinoquant 11 plus

Die alkoholische Gärung ist der wichtigste Prozess der Weinproduktion. Deshalb sollte sie mittels täglich aktualisierten Gärkurven genau überwacht und Fehlentwicklungen, wie Gärstockungen und Böckserbildung im Ansatz korrigiert werden.

Vinoquant  11 plus ist ein revolutionäres neues Konzept  der Gärkurvenerstellung durch Verwendung eines Refraktometers mit Bluetooth-Schnittstelle zur drahtlosen Übertragung des Messwerts an ein Tablet oder Notebook. Darauf sind blitzschnell die neuesten Gärkurven abgebildet – direkt am Gärgefäß – wie es der Winzer will. Nachdem Sie in wenigen Sekunden wenige Tropfen Most aus dem Probierhahn auf das Prisma getropft haben, messen und erstellen wir unglaublich schnell - in weniger als 10 Sekunden - unglaublich genaue Gärkurven, und zwar Alkohol-, Mostgewichts- und Gärtemperaturkurven und zeigen den Restzucker in Zahlen an – ab 35 bis 0 g/l. Genauigkeit am Ende einer durchgängigen Gärung: 2 g/l Restzucker (lt. DLR-RLP, Neustadt und in 7/16 Önologie Geisenheim) – also viel genauer als es z.B. eine Mostwaage (= Dichtemessgerät) messen kann (Abweichungen vom richtigen Messergebnis bis ca. 15 g/l, wobei am Tank niemand weiß, wie falsch das Messergebnis ist.

Vinoquant 11 plus besteht aus:

Ein sehr genaues Hand-Digitalrefraktometer (einstellbar für Brix, KMW, Babo, Baumé, Oe und Tavp) mit Bluetooth-Schnittstelle,

Software und einem Dongle (USB oder Micro SD-Card)

Versionen:
Kat.-Nr.             Für Tank-Anzahl             
K34600            1 bis 25
K34601            1 bis 50
K34602            1 bis 150
K34603            1 bis 250
K34604            1 bis 300

 

Prospekt: Vinoquant 11 Plus (pdf)

 

Zum Seitenanfang